15 Tipps um die Akkulaufzeit des iPhones zu verlängern

Neues zu iOS 10

iOS 10 ist unser bisher größter Release – und alles, was du liebst, ist jetzt noch besser. Sag es in Nachrichten genau so, wie du es meinst. Finde einfach deinen Weg mit der neu gestalteten Karten App. Erlebe Erinnerungen so schön wie noch nie in Fotos. Und nutze die Power von Siri in mehr Apps als je zuvor. In iOS 10 gibt es so viel Neues – hier sind ein paar unserer Favoriten.

So könnte das iPhone 8 kommen?

Hier eine Studie wie das nächste iPhone 8 daherkommen könnte. Mit Doppeldisplay und Sidebar...

iPhone 7 und 7plus

Das iPhone 7 macht von dem, was das iPhone zum iPhone macht, noch einmal viel besser. Es hat fortschrittliche neue Kamerasysteme. Die beste Leistung und Batterielaufzeit, die ein iPhone je hatte. Beeindruckende Stereo-Lautsprecher. Das heste iPhone Display. Mit noch mehr Farben. Schutz vor Spritzwasser. Und es sieht so großartig aus, wie es ist. Das ist das iPhone 7.

>

iPhone SE

iPhone SE

Willkommen zum iPhone SE, dem leistungsstärksten 4" Smartphone, das es je gab.
Wir haben mit einem beliebten Design angefangen und es von Grund auf neu entwickelt.
Der A9 Chip ist der gleiche fortschrittliche Chip wie im iPhone 6s.
Mit der 12 Megapixel Kamera nimmst du fantastische Fotos und 4K Videos auf.
Und Live Photos machen deine Bilder lebendig.
Das Ergebnis ist ein iPhone, das klein aussieht. Aber Großes leistet.

iPhone 6 S & iPhone 6 S Plus

iPhone 6S

Neben dem iPhone 6s hat Apple auch das iPhone 6s Plus vorgestellt, das sich durch sein größeres Display vom Standardmodell abhebt.

iPhone 6s Plus: Mega-Screen, 3D Touch und Edel-Alu

Anders als beim iPhone 6s, das 4,7 Zoll Bilddiagonale bietet, fährt Apple mit dem iPhone 6s Plus 5,5 Zoll auf. Die Displaygrößen sind gegenüber dem Vorgänger somit unverändert – ebenso die Auflösung. Neu ist hingegen das drucksensitive Force-Touch-Display, das gleich drei unterschiedlich starke Druckstufen unterscheiden kann. Auf diese Weise soll sich iOS 9 schneller bedienen und oft benötigte Funktionen komfortabler ausführen lassen. Apple nennt das 3D Touch.

Das Gehäuse ist aus einem härteren Aluminium, das sich nur noch durch sehr starken Druck verbiegen lassen soll. Apple
bannt somit die Hosentaschen-Gefahr für seine Edel-Smartphones.
iPhone 6s Plus: Sehr schneller Prozessor und verbesserte Kamera


Schon der Vorgänger hatte keine Performance-Probleme, umso weniger dürfte das iPhone 6s Plus unter Leistungseinbußen leiden. Das Handy arbeitet mit dem neuen Apple A9 Prozessor, der effizienter und leistungsfähiger als der vorherige A8-Prozessor ist. Insbesondere die Grafik- und damit die Spieleleistung hat zugelegt.

Die Kamera macht Aufnahmen nun in 12 statt in 8 Megapixel. Aufgewertet hat Apple aber auch die Frontcam, die nun zeitgemäße 5 Megapixel ablichtet.

Preis und Erscheinungsdatum des iPhone 6s Plus

Der Release des iPhone 6s Plus erfolgt am 25. September 2015. Apple schickt das neue Modell in den Speichervarianten 16, 64 und 128 GByte in den Handel. Die Preise sind etwas höher als die des Vorgängers zur Einführung: Das iPhone 6s Plus kostet 849, 959 oder 1.069 Euro.

Das iPhones 6s Plus gibt es in den Farben Silber, Dunkelgrau, Gold und – jetzt neu – Roségold.

Aktion: 5% Rabatt auf den T-Mobile-Geschäftskundentarif!

Warum Sie Ihr iPhone lieben werden:

NEU: Profitieren Sie von unserer Aktion und sparen Sie 5% des T-Mobile-Geschäftskundentarifs auf die gesamte Laufzeit. Auf alle Business Complete Comfort 5% Rabatt für die gesamte Laufzeit!

Bei Interesse kontaktieren Sie uns unverbindlich. Wir beraten Sie natürlich gerne individuell.

iPad pro

Entdecke das iPad!

Erfahre mehr über die großartigen Dinge, die du mit iOS 9 den integrierten Apps und weiteren Features mit dem iPad machen kannst.

Das iPad Air 2 wurde am 16. Oktober 2014 vorgestellt. Neuerungen sind das mit 6,1 mm noch dünnere Gehäuse, das nun auch in der Farbe Gold erhältlich ist, der schnellere A8X-SoC, eine neue 8-Megapixel-Kamera mit Zeitlupenfunktion auf der Rückseite des Tablets, der schnellere WLAN-Standard 802.11ac sowie der Touch ID-Sensor, den Apple bereits im iPhone 5s eingebaut hatte.

Das iPad Air 2 war seit dem Tag nach der Keynote – dem 17. Oktober 2014 – für Vorbestellungen auf der Apple-Seite verfügbar.

iPad Air 2 und iPad mini 3

 

Entdecke das iPad!

Erfahre mehr über die großartigen Dinge, die du mit iOS 8, den integrierten Apps und weiteren Features mit dem iPad machen kannst.

Das iPad Air 2 wurde am 16. Oktober 2014 vorgestellt. Neuerungen sind das mit 6,1 mm noch dünnere Gehäuse, das nun auch in der Farbe Gold erhältlich ist, der schnellere A8X-SoC, eine neue 8-Megapixel-Kamera mit Zeitlupenfunktion auf der Rückseite des Tablets, der schnellere WLAN-Standard 802.11ac sowie der Touch ID-Sensor, den Apple bereits im iPhone 5s eingebaut hatte.

Das iPad Air 2 war seit dem Tag nach der Keynote – dem 17. Oktober 2014 – für Vorbestellungen auf der Apple-Seite verfügbar.

iPad Air 2 und iPad mini 3

.

Familienfreigabe mit dem iPhone