Voice over LTE (VoLTE) und WLAN-Call im Netz der Telekom sowie auch bei mobilcom-debitel.

Sehr geehrte Kunden,

das neue Jahr startet mit einer spannenden Option im Telekom-Netz – die Rede ist von der Option „VoLTE & WLAN-Call“.

Ab dem 18.01.2017 steht nun auch die Option nun auch bei Bestandskunden zur Verfügung.

Mit VoLTE erleben Sie Telefonie im LTE-Netz in hervorragender Qualität. Gleichzeitig werden Rufaufbauzeiten spürbar kürzer. Sofern kein LTE-Netz vorhanden ist, kann natürlich weiterhin über 3G/2G telefoniert werden.

Ein weiterer Vorteil von VoLTE ist, dass für Telefonie bei vorhandenem LTE-Netz nicht erst ins 3G/2G Netz gewechselt werden muss. Das führt zu einer Verlängerung der Akkulaufzeit.

Auch wenn VoLTE eine spannende Alternative zur klassischen mobilen Telefonie darstellt, so ist dennoch eine Mobilfunkverbindung notwendig.

Ein besonderes Highlight der neuen Option ist daher die Funktion WLAN-Call!

Diese ermöglicht es auch ohne Netzabdeckung erreichbar zu sein, sofern man mit einem WLAN verbunden ist. Kurz gesagt: Mit WLAN-Call kann man über WLAN telefonieren. Und das sogar im Ausland! Ein Gespräch aus dem Ausland in ein anderes Land kostet so viel wie ein Gespräch aus Deutschland in das entsprechende Land. Bedeutet Gespräche aus dem Ausland nach Deutschland werden wie Inlandsgespräche abgerechnet. Sofern eine Telefonie-Flat inkludiert ist, fallen also keine Kosten an.

Das Beste an WLAN-Call ist aber folgendes: Es ist keine extra App notwendig. WLAN-Calls werden ganz normal über die im Telefon integrierte Telefonie Funktion gestartet oder angenommen.

Im Folgenden finden sie das wichtigste zusammengefasst:

Details:

- Highlights VoLTE:
- Glasklare natürliche Sprachqualität
- Rasanter Rufaufbau

- Highlights WLAN-Call:
- Überall im WLAN erreichbar sein
- Weltweit mobil telefonieren zum Preis wie aus Deutschland
- Keine extra App notwendig, sondern im Telefon integriert
- Preis: 0,00 €
- Laufzeit: Jederzeit kündbar

Buchbar: Aktivierung ausschließlich über den Kundenservice/Netzbetreiberhotline
- Netz: Telekom
- Starttermin: ab sofort

- Wichtige Zusatzinfos:

- Es handelt sich um eine Option, die gleichzeitig VoLTE und WLAN-Call ermöglicht
- Die Option ist ausschließlich zu Magenta Mobil und Complete Comfort Tarifen buchbar
- Wenn sich der Kunde im Ausland befindet und seine Roaming-Option (wie z.B. bei den Magenta
   Mobil EU Tarifen bereits inkludiert) nutzen möchte, dann muss WLAN-Call am Telefon deaktiviert werden.

- Folgende Dienste sind nicht mit der Option „VoLTE und WLAN-Call“ kombinierbar

- Videotelefonie
- Twincard
- Multi-SIM ( bei der mobilcom-debitel )
- T-Mobile@home / Festnetznummer
- Voice VPN
- ARP (Alternative Roaming Provider)
- IP-VPN
- Freizeichentöne

Die Nutzung der Option ist nur mit bestimmten Endgeräten ( iPhone mit iOS 10 ) möglich. Bei Android Geräten wird außerdem eine Telekom-Firmware benötigt, die nur über die Telekom bezogene Endgeräte haben.

Die Funktion, muss dann nach einem Neustart im Endgerät aktiviert werden!

Zurück