Sicherheit steht gerade im geschäftlichen Umfeld an oberster Stelle, denn wertvolle Konstruktionspläne, Kundendaten, Business-Pläne, E-Mails und alle weiteren sensiblen Informationen in Unternehmen sind für Cyberkriminelle und Spione ein begehrtes Diebesgut. Der Schutz der IT-Infrastruktur stellt Unternehmen allerdings vor immer größere Herausforderungen, denn die Netzwerke werden zunehmend heterogener und komplexer. Die Angriffe auf Unternehmen haben in den vergangenen Jahren deutlich an Intensität zugenommen. Ermittlungsbehörden gehen davon aus, dass fast die Hälfte aller Firmen bereits Cyber-Attacken verzeichneten – Tendenz steigend. Die Mehrzahl der Angriffsprogramme setzen auf nicht geschlossene Software-Sicherheitslücken. Laut Microsoft werden täglich durchschnittlich 22 Sicherheitslücken bekannt, pro Jahr kommen so über 8.000 Schwachstellen zusammen.

Der Handel mit Informationen über bestehende Schwachstellen in Betriebssystemen, Standard- oder Branchensoftware blüht indes. In speziellen Untergrund-Foren werden diese zu hohen Preise an potentielle Angreifer und Schadcode-Schreiber verkauft.

Wir bieten Ihnen entsprechende IT-Sicherheitslösungen an.

Zurück